Navigation

Neuerscheinung: Peter Högemann / Norbert Oettinger

Lydien, bekannt als Land des märchenhaft reichen Krösus, wurde bisher
als Anhängsel der Geschichte Griechenlands behandelt. Dabei hatte
schon der Historiker Herodot es als Teil des Vorderen Orients betrachtet.
In diesem Buch werden erstmals vor allem Herodots Lydischer Logos
und Informationen aus lydischen und orientalischen Texten mithilfe der
Geschichtsforschung und Sprachwissenschaft ausgewertet, sodass ein neues
Bild von Lydien entsteht.