Navigation

Römerboot auf Tagung der Strömungswissenschaften

Im Rahmen der 27. Fachtagung für Strömungswissenschaften veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Laser-Anemometrie GALA e.V in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Strömungsmechanik (Prof.  Dr.-Ing. A. Delgado) nutzten rund 70 Strömungswissenschaftler die Gelegenheit, die F.A.N. aus nächster Nähe zu sehen – und erprobten ihre Ruderfähigkeiten.

Prof. Dreyer (Professur für Alte Geschichte), Prof. Delgado (Lehrstuhl für Strömungsmechanik) und Dr. Gatternig (ebd.) erläuterten die Eigenschaften des römischen Patrouillenbootes.

 

Bildmaterial