Navigation

Umfangreiche Online-Ressourcen für Geschichtswissenschaften während Bibliotheksschließung

Die UB gewährt für die Zeit der Bibliotheksschließungen Zugriff auf umfangreiche E-Book- und Online-Buchbestände. Im Bereich der Geschichtswissenschaften stehen etwa befristet bis einschließlich 2. April 2020 die Bestände der „Nomos eLibrary“ zur Verfügung: https://ub.fau.de/2020/03/19/ebook-upgrades-nomos-elibrary-gesamtbestand-freigeschaltet-bis-2-april/ . Sie finden dort  Veröffentlichungen der Verlage Nomos, Academia, C. H. Beck, Ergon, Facultas, Kommunal- und Schul-Verlag, Psychosozial, Reimer, Velbrück und Wallstein im Volltext. Allen im Bereich Geschichte sind es 443 E-Books und 273 Zeitschriftenhefte.

Befristet bis zum 20.05. freigeschaltet wurden zudem die „Cambridge Histories Online“: https://www.cambridge.org/core/what-we-publish/collections/cambridge-histories. Es handelt sich um eine renommierte historische Handbuchreihe mit hochkarätigen Veröffentlichungen.