Navigation

Online-Vortrag von Christian Rohr (Bern) zur Umweltgeschichte des Mittelalters im transkontinentalen Vergleich

Im Rahmen des Globalhistorischen Kolloquiums des Departments Geschichte wird Prof. Dr. Christian Rohr (Universität Bern) am Dienstag, den 7.7.2020 um 19:00 Uhr, einen Video-Vortrag zum Thema „Beobachtungen zur Wahrnehmung, Deutung, Bewältigung und Erinnerung von extremen Naturereignissen im Mittelalter. Europa und ausgewählte Kulturräume Asiens im Vergleich“ halten.

Christian Rohr ist ein durch zahlreiche Publikationen ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Umweltgeschichte. Sein Vortrag bietet eine gute Gelegenheit, einen Einblick in mediävistische Aspekte der Historischen Klimaforschung zu gewinnen.

Bitte melden Sie sich unter der e-mail: Angelika.Frisch@fau.de zu diesem Vortrag an. Dort erhalten Sie die ZOOM-Zugangsdaten für die Übertragung.