Navigation

Lisa Bauereisen gewinnt den schnell-digital!-Lehrpreis ALEX 2020 in der Kategorie „Newcomer Award“

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg FAU Awards, Dies Academicus 29.10.2020 ©Giulia Iannicelli/FAU©Giulia Iannicelli/FAU

Um die Bemühungen der Lehrenden zur Digitalisierung der Lehre im Sommersemester 2020 zu würdigen, hat die FAU den schnell-digital!-Lehrpreis ALEX 2020 ausgelobt. Lisa Bauereisen konnte mit ihrer Lehrveranstaltung „Alltags- und Lebenswelten des Patriziats in den Reichsstädten der Frühen Neuzeit“ überzeugen und erhält den Preis in der Kategorie „Newcomer Award“. Zur Begründung heißt es: „Ihr innovativer Ansatz, ein Escape Game zum Hauptbestandteil Ihres Formats zu machen, hat die Jury stark überzeugt. Darüber hinaus motiviert sie Ihre Studierenden mit dem Einsatz kooperativer und interaktiver Aufgaben in Live-Sessions zur aktiven Partizipation.“

Das Department Geschichte gratuliert Frau Bauereisen herzlich zu dieser Auszeichnung!