Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte

Am Mittwoch, 26.01.2022 hält Marina Beck (Erlangen) im Rahmen des Oberseminars des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte einen Vortrag zum Thema „Militaria als identifikationsstiftendes Element im Staatsbildungsprozess des 19. Jahrhunderts. Armeemuseen des Deutschen Bundes und des Deu...

Anlässlich des Vortags von Lucy Delap (Cambridge) zum Thema „Black feminists and the global South in late twentieth century Britain" findet das Oberseminar des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte in dieser Woche ausnahmsweise donnerstags statt. Der Vortrag am 20. Januar 2022 ist Tei...

Am Mittwoch, 12.01.2022 hält Karen Hagemann (Chapel Hill) im Rahmen des Oberseminars des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte einen Vortrag zum Thema „Gebrochener Fortschritt: Frauen und Frauenforschung an ost- und westdeutschen Universitäten – Das Beispiel der Geschichtswissenschaft...

Am Mittwoch, 15.12.2021 hält Berit Schallner (Köln) im Rahmen des Oberseminars des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte einen Vortrag zum Thema „Schwestern von gestern – Archive von morgen: Geschichtsbewegung, Bewegungsgeschichten und Geschichtswissenschaft in der Neuen Frauenbewegun...

Am Mittwoch, 08.12.2021 hält Claudia Kraft (Wien) im Rahmen des Oberseminars des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte einen Vortrag zum Thema „Zeitgeschichtliche Geschlechterforschung in Zeiten von Identitätspolitiken“. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Lehrstuhl für Neu...

Am Mittwoch, 17.11.2021 hält Cosima Götz (Tübingen) im Rahmen des Oberseminars des Lehrstuhls für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte einen Vortrag zum Thema „Metropolen im Wettbewerb. Stadtplanung und Stadtgesellschaften in der ersten Globalisierung“. Der Vortrag findet via Zoom statt und begi...

Am 09. November 2021 hält Christoph Cornelißen (Frankfurt am Main) einen Vortrag zum Thema „Ein permanenter ,Aufreger'? Die öffentlichen Debatten um Straßennamen in der bundesdeutschen Erinnerungskultur“. Der Vortrag bildet den Auftakt zur Ringvorlesung zum Thema „Umstrittenes Gedenken – Zur Problem...