Navigation

Wirkmächtige Texte zu Mantik und Prophetie im Mittelalter

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

ECTS-Punkte können je nach Vorgabe des Studiengangs abweichen.

  • Di 14:15-15:45

Voraussetzungen / Organisatorisches

Lateinkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an Klaus Herbers oder Hans-Christian Lehner.

Inhalt

In der Übung werden im Mittelalter bedeutsame Texte zu Mantik und Prophetie gelesen. In vielen Fällen liegen ältere Übersetzungen vor, die kritisch geprüft werden.
Die zu behandelnden Schriften reichen von den frühen Kirchenvätern bis zu Hildegard von Bingen und Thomas von Aquin.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 10