Navigation

Übung: Geschichtsbilder im Film. Neue russische Produktionen

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Mo 17:00-20:00

Inhalt

Nicht nur in Deutschland oder den USA, sondern auch in Osteuropa und insbesondere in Russland erfreuen sich Filme über historische Ereignisse einer großen – einigen Autoren zufolge wachsenden – Beliebtheit. Historische Filme sind dabei mehr als Unterhaltung; vielmehr ermöglichen sie auch Identifikation und Abgrenzung. In dieser Hinsicht erfüllen sie eine wichtige gesellschaftliche, häufig auch politische Funktion. In der Übung werden wir uns gemeinsam eine Reihe von Filmen zu historischen Themen – darunter etwa die Russische Revolution oder die Schlacht von Stalingrad – ansehen und analysieren. Die Auseinandersetzung mit den Filmen soll es uns auch ermöglichen, ein besseres Verständnis von der gesellschaftlichen Stimmung sowie von der aktuellen Geschichtspolitik in Russland zu erlangen.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 18