Navigation

Hadrian Silberer

  • Organisation: Department Geschichte
  • Abteilung: Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit (Prof. Dr. N.N.)
  • E-Mail: hadrian.silberer@fau.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

DFG-Projekt Überlieferungsweisen – Betrachtungsweisen – Gebrauchsweisen: Bedeutungszuweisungen an Artefakte der Hellseherei in Europa vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert

  • Geboren 1989 in Nürnberg
  • 09.2007-03.2009 Ehrenamtliche Mitarbeit an der Ausstellung »Zwangsarbeit im Ländlichen Franken 1933-1945« des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim
  • 08.2008-12.2010 Online-Redakteur des Filmportals Press Pool
  • 10.2010-03.2017 Studium der Geschichte, Archäologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg
  • 10.2010-09.2016 Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
  • 2014 Bachelor of Arts (B. A.), Thema der Bachelorarbeit: »Die Fürther Armen- und Waisenschule im 18. Jahrhundert«
  • 10.2014-01.2015 Tutor für Mittelalterliche Geschichte der FAU Erlangen-Nürnberg
  • 02.2015-12.2016 Hilfskraft im Historischen Archiv des Germanischen Nationalmuseums
  • 2017 Master of Arts (M. A.), Thema der Masterarbeit: »Gedächtnis adelt. Die Erinnerungskultur der Rieter von Kornburg um 1600«
  • seit 01.2016 Freier Archivrechercheur »Als wär’s gestern«
  • 04.2017-09.2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit der FAU Erlangen-Nürnberg
  • seit 09.2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des DFG-Projekts Überlieferungsweisen – Betrachtungsweisen – Gebrauchsweisen: Bedeutungszuweisungen an Artefakte der Hellseherei in Europa vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert

  • Mikrogeschichte der Frühen Neuzeit
  • Mentalitäts- und Konfessionsgeschichte
  • Sammlungsgeschichte und Materielle Kultur
  • Divination und Magie

  • »Ein erbauliche Erklärung denen sämmbtlichen Kindern«. Zur Entwicklung der Fürther Armen- und Waisenschule. Fürther Geschichtsblätter 2/2015, S. 27-45 sowie 3/2015, S. 67-86.
  • Der Antoni-Siechhof in Bamberg. In: Mark Häberlein, Michaela Schmölz-Häberlein (Hgg.): Stiftungen, Fürsorge und Kreditwesen im frühneuzeitlichen Bamberg. Bamberg 2015, S. 11-46.
  • Zwangsarbeiter auf der »Schmalzmühle«. Eine Fallstudie aus dem südlichen Mittelfranken. In: Herbert May (Hg.): Zwangsarbeit im Ländlichen Franken 1939-1945. Bad Windsheim 2008,
    S. 292-298 und 303-305.